Unsere Leistungen für Unternehmen

Für Unternehmen

Personalberatung

In Zeiten des Fachkräftemangels wollen Kandidaten direkt angesprochen werden, anstatt sich anzubieten. Klassische HR-Bereiche tun sich hiermit oft schwer. Wir sprechen gezielt und diskret qualifizierte Kandidaten an, die zu Ihrem Unternehmen passen, wodurch wir Ihren HR-Bereich ergänzen und entlasten. Wir sind keine CV-Schleuder, sondern erstellen mit Ihnen ein spezifisches Stellenprofil, das über die fachlichen Anforderungen hinausgeht und Ihrem internen Gehaltsrahmen Rechnung trägt. Unser Honorarmodell ist erfolgsabhängig und für Sie transparent und fair.

Oft gibt es neben den Bewerbern aus dem Markt mehrere qualifizierte Kandidaten aus den eigenen Reihen, die aufgrund ihres internen Track-Records einen gewissen „Heimvorteil“ haben. Hier unterstützen wir mit einem neutralen Blick auf die Bewerber und die künftig zu bewältigenden Aufgaben und stellen sachliche Vergleichbarkeit her, damit nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden, wenn man eigentlich Rotwein machen möchte.

Trennungen von Mitarbeitern sind immer schmerzhafte Prozesse; insbesondere, wenn kein Verschulden vorliegt, aber Sachzwänge eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses fordern. Wir beraten im Trennungsprozess Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Ziel, ein Exitszenario zu beschreiten, bei dem es nicht um die Höhe der Abfindung geht, sondern um das Eröffnen neuer Perspektiven für den Arbeitnehmer. Dies unter der Maßgabe, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer danach auch ohne Polizeischutz begegnen können, im Idealfall auf ein Bier.

„Die Mitarbeiter sind unser Kapital.“ Diesem Satz stimmen die meisten Führungskräfte zu, bedeutet es doch, dass das Personal eher als Vermögenswert denn als Aufwandsposition gesehen werden sollte. Aber wieviel ist es dann Wert, in einer Zeit, in der die „Halbwertzeit" des Wissens in manchen Branchen weniger als 3 Jahre beträgt? Wann ist unser Know-How „abgeschrieben“? Gibt es „Ersatzinvestitionen“? Wie sieht die Instandhaltung unseres Human-Vermögens aus?

Wir zeigen die Zusammenhänge und Entwicklungen auf und erarbeiten mit Ihrem HR-Bereich eine Strategie, die Ihr Human-Vermögen sichert. Auch in einer HR-Due-Diligence hat sich dieser Ansatz als ergänzendes Instrument bewährt, denn wer kauft schon gern die Katze im Sack?

Für Unternehmen

Organisationsberatung

Unternehmen sind offene, soziale Systeme. Offene Systeme sind im ständigen Austausch mit ihrem Umfeld. Je größer ein Unternehmen ist, desto mehr Interaktionspartner und Schnittstellen gibt es innerhalb des Unternehmens. Gleichzeitig nimmt der Austausch mit dem Umfeld zu und das Beziehungsgeflecht wird komplexer. Die Umfeldfaktoren zeigen durch den technologischen Wandel eine zunehmende Dynamik und auch dort nimmt die gegenseitige Vernetzung und Abhängigkeit zu, sodass globale Ereignisse mittlerweile ungeahnte Auswirkungen auf unsere lokalen Unternehmen haben. Organisationsentwicklung unterstützt die Anpassungen an diese veränderten Rahmenbedingungen durch strukturierte Analysen und geplantes Vorgehen unter Einbeziehung der Mitarbeiter. Ziel ist eine lernende und „lösungsentwickelnde“ Organisation; denn die bewährten Lösungen von gestern sind die Probleme von morgen.

Die komplexen Aufgabenstellungen von heute erfordern oft bereichs- und hierarchieübergreifende interdisziplinäre Zusammenarbeit. (Nicht für jede Aufgabe wird allerdings tatsächlich ein Team benötigt!) Die einzelnen Experten und Entscheidungen sind schnell bekannt. Doch wie stellen wir sicher, dass das Team auch erfolgreich interagiert und die bestmögliche Lösung erarbeitet? Mit unserer Teamentwicklung erreichen wir, dass neben der fachlichen Expertise auch die Interaktionsebenen zwischen den Teammitgliedern transparent gemacht werden, um Konfliktpotentiale und Teamschwächen im Vorfeld auszuräumen und - wo nötig -das Team zu ergänzen und handlungsfähig zu machen.

Wie ist der einzelne Mitarbeiter und das Unternehmen als Ganzes hinsichtlich Verhaltenspräferenzen, persönlichen Stärken und Wertvorstellungen aufgestellt? Stellen wir Leute ein, die uns selber ähnlich sind und wundern uns dann, dass sie die gleichen Fehler machen wie wir? Die Potentialanalyse macht solche Phänomene transparent und hilft, organisationale Schwachstellen und Konfliktpotentiale aufzuzeigen. Darüber hinaus gibt sie die entscheidenden Hinweise, um mit den Unterschiedlichkeiten, die jede zukunftsfähige Organisation braucht, konstruktiv umzugehen; und zwar im Sinne einer zielgerichteten Diversity: Nicht um einem Trend zu folgen, sondern aus der erforderlichen Notwendigkeit, sich gegenseitig in seiner Einzigartigkeit zu ergänzen.

Schlecht leben lässt es sich lange gut. Die Frage ist, wie lange? Ist unsere Organisation (dys-)funktional? Wie sind Know-How und Kompetenzen verteilt? Wie sieht unsere Demographie aus? Haben wir die zukunftsentscheidenden Kompetenzen an Bord? Was macht uns als Arbeitgeber attraktiv? Welches Verhalten wird bei uns gefördert, welches sanktioniert? Diese und noch mehr Fragestellungen bearbeitet ein Organisations-Audit. Ziel ist es, die organisationalen Schwachstellen zu identifizieren sowie Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, um eine Organisation nachhaltig zukunftsfähig zu machen.

Für Unternehmen

Strategieberatung

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmensleitbildes, das sich nicht nur in Hochglanzbroschüren gut macht, sondern die ganz individuelle Identität Ihres Unternehmens wiedergibt, zu der auch Ihre Mitarbeiter hochmotiviert stehen können. An diese erarbeitete Unternehmensphilosophie gilt es, im Anschluss Normen, Prozesse und Strukturen auszurichten.

„Kultur ist Strategie zur Daseinsbewältigung“. Dieser Definition folgend herrscht in vielen Unternehmen eine Art „Un-Kultur“, die der Bewältigung der Herausforderungen eher im Wege steht, als dass sie Kommunikation sowie konstruktive und ergebnisorientierte Zusammenarbeit fördert. Wir analysieren den aktuellen Zustand und unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur, die von Mitarbeitern und Kunden attraktiv und authentisch erlebt wird.

Mit Tunnelblick ist man höchst fokussiert auf das eine Licht am Ende des Tunnels. Wir bringen durch unsere neutrale Position eine objektivere Bewertung in den SWOT-Prozess mit ein, um Phänomenen wie Betriebsblindheit und Groupthink entgegenzuwirken. Wir helfen dabei, das Risiko für Fehleinschätzungen und -entscheidungen in derStrategieentwicklung und -umsetzung zu minimieren.

Ausgehend von Ihrem Business-Case, Ihrer Organisation und den entsprechenden Umfeldfaktoren, erstellen wir ein Modell, das die komplexe Ursache-Wirkung-Zusammenhänge und Rückkopplungen transparent macht und hilft, die richtigen kybernetischen Schwerpunkte in Angriff zu nehmen, um nachhaltige Veränderungen voranzutreiben. Über modifizieren der Parametervariablen stellen wir diverse Szenarien nach, um Risiken von strategischen Fehlentscheidungen aufzuzeigen und zu minimieren.

Für Unternehmen

Interim Management

Nicht wenige Projekte und Vorhaben in Unternehmen scheitern nicht an Sachproblemen, sondern an kurzfristig fehlenden Kompetenzen, Kapazitäten und Ressourcen. Für ein Engagement auf absehbare Zeit oder in Situationen in denen es schnell gehen muss, bieten wir professionelles Interim Management mit Schwerpunkt Personal und Finanzen & Controlling an. 

Kontakt

Haben Sie Fragen, sind Sie neugierig geworden oder wollen Sie einfach unverbindlich mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie gerne dieses Formular oder rufen Sie direkt unter 07181 6699194 an.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir melden uns baldmöglichst zurück.
Das Formular konnte nicht abgesendet werden. Bitte überprüfen Sie die Eingaben.